fbpx

Datenschutzbelehrung

1- Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

  1. Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie sich persönlich identifizieren können.
  2. Die First Racing GmbH ist verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) für die drei Stellen 1, 28205 Bremen, Tel.: +49 – (0) 521- 18311621, e -mail: info@blackwild.de Die für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Person ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten entscheidet.
  3. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (e..B Bestellungen oder Anfragen an den Controller) verwendet diese Website SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge “https: //” und dem Schlosssymbol in Ihrer Browserzeile.

2- Datenerfassung Beim Besuch Unserer Website

Wenn Sie unsere Website auf informative Weise nutzen, dh wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig keine Informationen zur Verfügung stellen, erfassen wir nur Daten, die Ihr Browser an unseren Server überträgt (sogenannte „Server-Protokolldateien“). Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln wir die folgenden Informationen, die technisch notwendig sind, damit wir Ihnen die Website zeigen können:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Die Daten werden nicht weitergegeben oder anderweitig verwendet. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Server-Protokolldateien nachträglich zu überprüfen, wenn bestimmte Hinweise auf eine illegale Verwendung hinweisen.

3- Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung gelöscht, dh nach dem Schließen Ihres Browsers (sogenannte Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Gerät und ermöglichen es uns oder unseren Partnerunternehmen (Cookies von Drittanbietern), Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (dauerhafte Cookies). Wenn Cookies gesetzt werden, sammeln und verarbeiten sie bestimmte Benutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Permanente Cookies werden nach einer festgelegten Dauer automatisch gelöscht, die je nach Cookie variieren kann.

In einigen Fällen werden die Cookies verwendet, um den Bestellvorgang durch Speichern von Einstellungen zu vereinfachen (eB speichert den Inhalt eines virtuellen Einkaufswagens für einen späteren Besuch der Website). Soweit von uns implementierte individuelle Cookies auch personenbezogene Daten verarbeiten, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit.b DSGVO entweder zur Ausführung des Vertrages oder gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO, um unsere berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie an einer kundenfreundlichen und effektiven Gestaltung des Besuchs der Website zu wahren.

Wir arbeiten möglicherweise mit Werbepartnern zusammen, um unsere Website für Sie interessanter zu gestalten. Zu diesem Zweck werden beim Besuch unserer Website auch Cookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert (Cookies von Drittanbietern). Wenn wir mit den oben genannten Werbepartnern zusammenarbeiten, werden Sie einzeln und getrennt über die Verwendung solcher Cookies und den Umfang der jeweils in den folgenden Absätzen gesammelten Informationen informiert.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert sind und individuell über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder allgemein ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies wird im Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, in dem erläutert wird, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter folgenden Links:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies- Gruppen-und-erledigen
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=de
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: https : //help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

 

Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn Cookies nicht akzeptiert werden.

4- Kontaktaufnahme

Personenbezogene Daten werden im Rahmen des Kontakts mit uns erhoben (eB per Kontaktformular oder E-Mail). Die im Falle eines Kontaktformulars erhobenen Daten sind dem jeweiligen Kontaktformular zu entnehmen. Diese Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Kontaktaufnahme und der damit verbundenen technischen Verwaltung gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihrer Anfrage gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO. Wenn Ihr Kontakt auf den Abschluss eines Vertrags abzielt, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die Bearbeitung Art. 6 Sek. 1 lit.b DSGVO. Ihre Daten werden nach der endgültigen Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn aus den Umständen abgeleitet werden kann, dass die betroffenen Tatsachen endgültig geklärt wurden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen.

5- Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos und zur Vertragsabwicklung

Gemäß Art. 6 Sek. 1 lit.b DSGVO werden personenbezogene Daten weiterhin erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Ausführung eines Vertrages oder zur Eröffnung eines Kundenkontos zur Verfügung stellen. Die gesammelten Daten können den jeweiligen Eingabeformularen entnommen werden. Das Löschen Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch Senden einer Nachricht an die oben angegebene Adresse des Controllers erfolgen. Wir speichern und verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zur Vertragsabwicklung. Nach vollständiger Vertragsabwicklung oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten hinsichtlich steuerlicher und gewerblicher Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, es sei denn, Sie haben ausdrücklich einer weiteren Nutzung Ihrer Daten zugestimmt oder a Die gesetzlich zulässige weitere Verwendung von Daten wurde von unserer Website vorbehalten, über die wir Sie unten informieren.

6- Verwendung Ihrer Daten für Direktmarketing

Melden Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter an

 

Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren, senden wir Ihnen regelmäßig Informationen zu unseren Angeboten. Die einzige obligatorische Information für den Versand des Newsletters ist Ihre E-Mail-Adresse. Die Bereitstellung zusätzlicher Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich anzusprechen. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. Dies bedeutet, dass wir Ihnen keinen E-Mail-Newsletter senden, bis Sie uns ausdrücklich bestätigt haben, dass Sie dem Versand von Newslettern zustimmen. Wir senden Ihnen dann eine Bestätigungs-E-Mail mit der Aufforderung zur Bestätigung, indem Sie auf einen entsprechenden Link klicken, über den Sie in Zukunft Newsletter erhalten möchten.

Durch die Aktivierung des Bestätigungslinks erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. eine DSGVO. Wenn Sie sich für den Newsletter registrieren, speichern wir Ihre vom Internet Service Provider (ISP) eingegebene IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung, um einen möglichen Missbrauch Ihrer E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können Zeit. Die von uns bei der Anmeldung zum Newsletter erhobenen Daten werden ausschließlich zu Werbezwecken mittels des Newsletters verwendet. Sie können den Newsletter jederzeit über den im Newsletter zu diesem Zweck angegebenen Link abbestellen oder eine entsprechende Nachricht an die oben genannte verantwortliche Person senden. Nach dem Abbestellen wird Ihre E-Mail-Adresse sofort in unserer Newsletter-Mailingliste gelöscht.

 

7- Datenverarbeitung Zur Auftragsabwicklung

1. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies für die Lieferung der Ware erforderlich ist. Wir geben Ihre Zahlungsdaten im Rahmen des Zahlungsverarbeitungsprozesses an das beauftragte Kreditinstitut weiter, falls dies für die Zahlungsverarbeitung erforderlich ist. Wenn Zahlungsdienstleister verwendet werden, geben wir im Folgenden explizite Informationen an. Rechtsgrundlage für die Übermittlung der Daten ist Art. 6 Sek. 1 lit.b DSGVO.

 

2. Weitergabe personenbezogener Daten an Versanddienstleister

– DHL

Wird die Ware vom Transportdienstleister DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn) geliefert, geben wir Ihre E-Mail-Adresse gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. eine DSGVO an DHL zum Zwecke der Koordinierung eines Liefertermins oder der Ankündigung der Lieferung, sofern Sie im Bestellvorgang Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben. Andernfalls wird zum Zwecke der Lieferung gemäß Art. 6 (1) lit.b DSGVO geben wir nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DHL weiter. Die Übergabe erfolgt nur, wenn dies für die Lieferung der Ware erforderlich ist. In diesem Fall ist es nicht möglich, den Liefertermin mit DHL vorab abzustimmen oder die Lieferung anzukündigen.

Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft vom oben genannten für die Verarbeitung Verantwortlichen oder vom Transportdienstleister DHL widerrufen werden.

– GLS

Wird die Ware vom Transportdienstleister GLS (General Logistics Systems Deutschland GmbH & Co. OHG, GLS Deutschland-Straße 1 – 7, 36286 Neuenstein) geliefert, geben wir Ihre E-Mail-Adresse gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. eine DSGVO zum Zwecke der Koordinierung eines Liefertermins oder der Ankündigung der Lieferung an GLS, sofern Sie im Bestellvorgang Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu erteilt haben. den Empfänger und die Lieferadresse an GLS. Die Übergabe erfolgt nur, wenn dies für die Lieferung der Ware erforderlich ist. In diesem Fall ist es nicht möglich, den Liefertermin im Voraus mit GLS abzustimmen oder Statusinformationen der Sendungslieferung zu übermitteln.

Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegen den oben genannten für die Verarbeitung Verantwortlichen oder gegen den Transportdienstleister GLS widerrufen werden.

3. Nutzung von Zahlungsdienstleistern (Zahlungsdienstleister)

– Amazon Pay
Wenn die Zahlungsmethode „Amazon Pay“ ausgewählt ist, wird die Zahlung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe sca, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxemburg („Amazon Payments“) abgewickelt, an den wir Ihre Daten weiterleiten während des Bestellvorgangs zusammen mit den Informationen über Ihre Bestellung gemäß Art. 6 (1) lit.b DSGVO. Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Zahlungsabwicklung an den Zahlungsdienstleister Amazon Payments und nur insoweit weitergegeben, als dies zu diesem Zweck erforderlich ist. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Amazon Payments finden Sie unter der folgenden Webadresse:  https://pay.amazon.com/de/help/201751600
– PayPal
Bei Zahlung per PayPal, Kreditkarte per PayPal, Lastschrift per PayPal oder, falls angeboten, “Kauf auf Rechnung” oder “Ratenzahlung” per PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten an PayPal (Europa) Sarl et Cie, SCA weiter , 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg (im Folgenden „PayPal“). Die Übertragung erfolgt gemäß Art. 6 (1) lit.b DSGVO und nur soweit dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist.
PayPal behält sich das Recht vor, die Zahlungsmethode Kreditkarte per PayPal, Lastschrift per PayPal oder, falls angeboten, “Kauf auf Rechnung” oder “Ratenzahlung” über PayPal zu bezahlen, um eine Kreditauskunft zu erstellen. Zu diesem Zweck können Ihre Zahlungsdaten gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage des berechtigten Interesses von PayPal an der Feststellung Ihrer Zahlungsfähigkeit. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Ausfallwahrscheinlichkeit wird von PayPal verwendet, um über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsmethode zu entscheiden. Die Kreditauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (sogenannte Score-Werte) enthalten. Soweit Score-Werte im Ergebnis der Kreditauskunft enthalten sind, basieren sie auf einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. Unter anderem, Adressdaten fließen in die Berechnung der Score-Werte ein, jedoch nicht ausschließlich. Weitere Informationen zum Datenschutzrecht, einschließlich der verwendeten Informationsagenturen, finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full
Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen, indem Sie eine Nachricht an PayPal senden. PayPal ist jedoch möglicherweise weiterhin berechtigt, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, wenn dies für die vertragliche Zahlungsabwicklung erforderlich ist.

8- Kontaktaufnahme Mit Der Bewertungserinnerung

Überprüfen Sie die Erinnerung anhand der Shopinformationen


Wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. Eine DSGVO während oder nach Ihrer Bestellung senden wir Ihre E-Mail-Adresse an die Bewertungsplattform Shop-Informationen der  Shopauskunft.de  GmbH & Co. KG, Habichthorst 38a, 22459 Hamburg (www.shopauskunft.de), damit diese Sie sendet eine Überprüfung Erinnerung per E-Mail.
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder an die Bewertungsplattform senden.

9- Nutzung Von Social Media: Social Plugins

9.1 Facebook-Plugins mit 2-Klick-Lösung

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks Facebook, das von Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA („Facebook“) betrieben wird.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, werden die Plugins zunächst über eine in die Seite integrierte sogenannte „2-Klick“ -Lösung deaktiviert. Deaktivierte Plugins sind daran zu erkennen, dass sie grau sind. Diese Integration stellt sicher, dass beim Zugriff auf eine Seite unserer Website, die solche Plugins enthält, keine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt wird. Nur wenn Sie die Plugins aktivieren und damit der Datenübertragung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. Mit einer DSGVO stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird direkt an Ihren Browser übertragen und in die Seite integriert. Das Plugin überträgt dann Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Facebook. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenmenge, die Facebook mit Hilfe der Plugins sammelt. Soweit wir wissen, erhält Facebook in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Facebook haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Facebook-Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook gepostet und Ihren Kontakten angezeigt. Facebook erhält in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Facebook haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Facebook-Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook gepostet und Ihren Kontakten angezeigt. Facebook erhält in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Facebook haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Facebook-Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook gepostet und Ihren Kontakten angezeigt. Facebook erhält die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Facebook haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an a übertragen Facebook Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook gepostet und Ihren Kontakten angezeigt. Facebook erhält die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Facebook haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an a übertragen Facebook Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook gepostet und Ihren Kontakten angezeigt. Die entsprechenden Informationen werden auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook gepostet und Ihren Kontakten angezeigt. Die entsprechenden Informationen werden auch direkt an einen Facebook-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Facebook gepostet und Ihren Kontakten angezeigt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das aktivierte Plugin durch erneutes Klicken deaktivieren. Der Widerruf hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an Facebook übertragen wurden.

Facebook Inc. mit Sitz in den USA ist nach dem US-amerikanischen Datenschutzschild-Übereinkommen zertifiziert, das die Einhaltung des Datenschutzniveaus der EU gewährleistet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook:  https: // www. facebook.com/policy.php

9.2 Google+ Plugins mit 2-Klick-Lösung

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerks Google+, das von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”) betrieben wird.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, werden die Plugins zunächst über eine in die Seite integrierte sogenannte „2-Klick“ -Lösung deaktiviert. Deaktivierte Plugins sind daran zu erkennen, dass sie grau sind. Diese Integration stellt sicher, dass beim Besuch einer Seite unserer Website, die solche Plugins enthält, keine Verbindung zu den Servern von Google+ hergestellt wird. Nur wenn Sie die Plugins aktivieren und damit der Datenübertragung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. Mit einer DSGVO stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google+ her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird direkt an Ihren Browser übertragen und in die Seite integriert. Das Plugin überträgt dann Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google+. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenmenge, die Google+ mithilfe der Plugins sammelt. Soweit wir wissen, erhält Google+ in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Google+ die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Google+ Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Google+ Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Google+ veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Google+ erhält in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Google+ die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Google+ Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Google+ Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Google+ veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Google+ erhält in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Google+ die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Google+ Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Google+ Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Google+ veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Google+ erhält die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an a übertragen Google+ Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Google+ Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Google+ veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Google+ erhält die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an a übertragen Google+ Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Google+ Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Google+ veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Die entsprechenden Informationen werden auch direkt an einen Google+ Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Google+ veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Die entsprechenden Informationen werden auch direkt an einen Google+ Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Google+ veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das aktivierte Plugin durch erneutes Klicken deaktivieren. Der Widerruf wirkt sich jedoch nicht auf die Daten aus, die bereits an Google+ übertragen wurden.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-amerikanische Datenschutzschild-Übereinkommen zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google:  https: // www. google.com/intl/de/policies/privacy/

9.3 Twitter-Plugins mit 2-Klick-Lösung

Unsere Website verwendet sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Microblogging-Dienstes Twitter, der von Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA („Twitter“) betrieben wird.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, werden die Plugins zunächst über eine in die Seite integrierte sogenannte „2-Klick“ -Lösung deaktiviert. Deaktivierte Plugins sind daran zu erkennen, dass sie grau sind. Diese Integration stellt sicher, dass beim Aufrufen einer Seite unserer Website, die solche Plugins enthält, keine Verbindung zu den Servern von Twitter hergestellt wird. Nur wenn Sie die Plugins aktivieren und damit der Datenübertragung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. Mit einer DSGVO stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Twitter-Servern her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird direkt an Ihren Browser übertragen und in die Seite integriert. Das Plugin überträgt dann Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Twitter. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenmenge, die Twitter mithilfe der Plugins sammelt. Soweit wir wissen, erhält Twitter in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Twitter haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Twitter-Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Twitter-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Twitter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Twitter erhält in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Twitter haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Twitter-Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Twitter-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Twitter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Twitter erhält in jedem Fall Informationen darüber, auf welche unserer Websites Sie aktuell und zuvor zugegriffen haben. Durch die Integration der Plugins erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Twitter haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von übertragen Ihr Browser direkt auf einen Twitter-Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Twitter-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Twitter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Twitter erhält die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Twitter haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an a übertragen Twitter Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Twitter-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Twitter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Twitter erhält die Information, dass Ihr Browser auf die entsprechende Seite unserer Website zugegriffen hat, auch wenn Sie kein Profil auf Twitter haben oder derzeit nicht angemeldet sind. Die gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Browser direkt an a übertragen Twitter Server in den USA und dort gespeichert. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, werden die entsprechenden Informationen auch direkt an einen Twitter-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Twitter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Die entsprechenden Informationen werden auch direkt an einen Twitter-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Twitter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt. Die entsprechenden Informationen werden auch direkt an einen Twitter-Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf Twitter veröffentlicht und Ihren Kontakten angezeigt.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie das aktivierte Plugin durch erneutes Klicken deaktivieren. Der Widerruf hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an Twitter übertragen wurden.

Twitter Inc. mit Sitz in den USA ist für das US-amerikanische Datenschutzschild-Übereinkommen zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter:  https: // twitter.com/privacy

9.4 Xing-Plugins

Der “XING Share-Button” wird auf dieser Website verwendet. Beim Zugriff auf diese Website wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) hergestellt, über die die Funktionen „XING Share-Button“ (insbesondere die Berechnung / Anzeige des Zählerwerts) bereitgestellt werden . XING speichert keine persönlichen Daten von Ihnen über den Zugriff auf diese Website. Insbesondere speichert XING keine IP-Adressen. Es erfolgt auch keine Bewertung Ihres Nutzungsverhaltens durch die Verwendung von Cookies in Verbindung mit der Schaltfläche „XING Share“. Die aktuellen Datenschutzinformationen auf der Schaltfläche “XING Share” und weitere Informationen finden Sie auf dieser Website: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

10- Online-Marketing

Verwenden von Google AdWords Conversion Tracking

 

Diese Website verwendet das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Wir nutzen das Angebot von Google AdWords, um mit Hilfe von Werbematerialien (sogenannten Google AdWords) auf externen Websites auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können feststellen, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen in Bezug auf die Daten der Werbekampagnen sind. Wir sind daher daran interessiert, Anzeigen anzuzeigen, die für Sie von Interesse sind, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung der Werbekosten zu erreichen.

Das Conversion-Tracking-Cookie wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google platzierte AdWords-Anzeige klickt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem gespeichert werden. Diese Cookies verfallen normalerweise nach 30 Tagen und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website besucht und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt und auf diese Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden verfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies gesammelten Informationen werden verwendet, um Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für das Conversion-Tracking entschieden haben. Kunden ermitteln die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und auf eine Seite mit einem Conversion-Tracking-Tag weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen Sie Benutzer persönlich identifizieren können. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie diese Verwendung blockieren, indem Sie das Google Conversion Tracking-Cookie in Ihrem Internetbrowser unter Benutzereinstellungen deaktivieren. Sie sind dann nicht in der Conversion-Tracking-Statistik enthalten. Wir verwenden Google AdWords aufgrund unseres berechtigten Interesses an gezielter Werbung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO. Wir verwenden Google AdWords aufgrund unseres berechtigten Interesses an gezielter Werbung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO. Wir verwenden Google AdWords aufgrund unseres berechtigten Interesses an gezielter Werbung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-amerikanische Datenschutzschild-Übereinkommen zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter der folgenden Internetadresse: https // www.google.de / Policies / Privacy /

Sie können Anzeigeneinstellungen dauerhaft deaktivieren, indem Sie sie verhindern, indem Sie Ihre Browsersoftware entsprechend einstellen oder das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren:
https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl= de

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen dieser Website möglicherweise nicht verwendet werden oder eingeschränkt sind, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

11- Web Analytics Services

– Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich der abgekürzten IP-Adresse) werden normalerweise an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website verwendet Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung “_anonymizeIp ()”, die die Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung gewährleistet und den direkten persönlichen Zugriff ausschließt. Durch die Verlängerung wird Ihre IP-Adresse von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum verkürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort abgeschnitten. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

In unserem Namen wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Aktivitäten der Website zu erstellen und uns andere Dienste im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und des Internets bereitzustellen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browsersoftware entsprechend einstellen. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Sie können auch die Erfassung von Daten verhindern, die durch das Cookie generiert wurden und sich auf Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) für Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google beziehen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren :
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alternativ zum Browser-Plug-In oder in Browsern auf Mobilgeräten klicken Sie auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie festzulegen, das die zukünftige Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur) Löschen Sie in diesem Browser und nur für diese Domain Ihre Cookies in diesem Browser. Klicken Sie erneut auf diesen Link.): Deaktivieren Sie Google Analytics.
Google LLC mit Sitz in den USA ist für die US-amerikanische Datenschutzkonvention zertifiziert, die die Einhaltung sicherstellt mit dem in der EU geltenden Datenschutzniveau.
Weitere Informationen zum Umgang von Google Analytics mit Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

12- Werkzeuge Und Sonstiges

-Google reCAPTCHA
Auf dieser Website verwenden wir auch die reCAPTCHA-Funktion von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Diese Funktion wird hauptsächlich verwendet, um zu unterscheiden, ob eine Eingabe von einer natürlichen Person vorgenommen wird oder ob sie durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung missbraucht wird. Der Dienst umfasst das Senden der IP-Adresse und gegebenenfalls aller anderen Daten, die Google für den Dienst reCAPTCHA an Google benötigt, und erfolgt gemäß Art. 6 Sek. 1 lit. f DSGVO auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Bestimmung des individuellen Willens von Handlungen im Internet und der Verhinderung von Missbrauch und Spam.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das US-amerikanische Datenschutzschild-Übereinkommen zertifiziert, das die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter:  https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

13- Rechte Der Betroffenen Person

1. Das geltende Datenschutzgesetz gewährt Ihnen umfassende Rechte betroffener Personen (Informations- und Interventionsrechte) in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, über die wir Sie nachfolgend informieren:

2. WIDERSPRUCHSRECHT

 

WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENENTWICKLUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN UNSERER INTERESSENERFAHRUNG SIND, HABEN SIE JEDES RECHT, VON DIESER SPEZIELLEN SITUATION GEGEN DIESE VERARBEITUNG GEGEN DIE ZUKUNFT ZU SEIN.

NUTZUNG IHRES HAFTUNGSAUSSCHLUSSES BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER VERWANDTEN DATEN. EIN WEITERER AUFENTHALT, ABER VORBEHALTEN, WENN WIR EMPFOHLENE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDLAGENFREIHEITEN ODER BEI DER VERARBEITUNG DER ERFAHRUNG VERWENDEN KÖNNEN,

 

WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VON UNS SEIN, DIE VERWENDET WERDEN, UM DIREKTE DATEN ZU VERWENDEN. HABEN SIE DAS RECHT, jederzeit gegen die Verarbeitung von persönlichen Daten für den Zweck der persönlichen Daten zu arbeiten. Sie können den Widerspruch wie oben beschrieben ausüben.

 

VERWENDUNG IHRES RECHTS RECHTS BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER VERWANDTEN DATEN FÜR DIREKTE WERBEZWECKE.

14- Dauer Der Speicherung Personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (eB-Handels- und Steueraufbewahrungsfristen). Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie für die Vertragserfüllung oder Vertragsbeginn nicht mehr erforderlich sind und / oder kein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung unsererseits besteht.

Rechtstexte für Online-Shops in Deutschland und International (it-recht-kanzlei.de)

© IT-Anwaltskanzlei

Translate
Shopping Cart
Scroll to Top